WILLKOMMEN IM CLUB, KINDER!

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Auftakttreffen

  • Kurze Einführung in die Freiwilligenarbeit und die clubkinder Schulen.
  • Tipps zur Integration des Konzepts in den Schulalltag und zaufzeogen vielfältiger Möglichkeiten zur Durchführung (zum Beispiel in Form einer AG, eines Wahlpflichtkurses oder ähnlichen Formaten).

Teilnahme am Ideenworkshop oder einer Projektwoche

  • SuS werden angeregt, die ersten Ideen für ein soziales/nachhaltiges Projekt zu entwickeln.
  • Es werden Ideen zu gesellschaftlichen Herausforderungen gemeinsam mit dem bereits etablierten Konzept der SEEd.Schule entwickelt.

Eigenständiges Arbeiten in Projektgruppen

  • SuS lernen, wie sie eigene Projekte planen und umsetzen können. Dies kann zum Beispiel der Bau von Insektenhotels oder von mobilen Wagen für Obdachlose.
  • Bei Fragen zur Umsetzung sind die Satzungs-Teams in beratender Funktion tätig.

Regelmäßige Teilnahme an Netzwerktreffen

  • SuS werden angeregt, die ersten Ideen für ein soziales/nachhaltiges Projekt zu entwickeln.
  • Es werden Ideen zu gesellschaftlichen Herausforderungen gemeinsam mit dem bereits etablierten Konzept der SEEd.Schule entwickelt.

Besuch von Vereinen, Social Start Ups & Co.

  • Option Besuch einer Institution am Social Day (18. Juni 2020)
  • Option Besuch eines unserer angebotenen Events
  • Durch die Zusammenarbeit mit den Vereinen, lernen die SuS das soziale Engagement kennen und können dort passend zu ihren Projekten ein Unterstützungsnetzwerk aufbauen.

Umsetzung eines Leuchtturmprojekts

  • SuS lernen ihre eigens geplanten Projekte eigenständig umzusetzen.
  • Dies kann kleine und große Projekte umfassen.

Lorem ipsum dolor?
Lorem ispum dolor sit amet?
Wir haben passende Antworten:

FAQ-FRAGE #1

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren,

FAQ-FRAGE #2

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren,

FAQ-FRAGE #3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren,

Wir sind auf Du und Du mit der hiesigen Politik, Kultur und über 1.000 Helfer*innen aus allen Bereichen des Stadtlebens. Clubbetreiber*innen, Behörden, Künstler*innen – sie alle helfen uns. Und wir helfen unserer Lieblingsstadt, ihre sozialen Herausforderungen zu meistern. Das kann mit einer Idee, einer Demo, einer Party in unserem eigenen Spendenclub Unterm Strich, einem Festival oder einer ganzen Bewegung sein. »Wir« sind viele, aber nie genug: Jeder kann mitmachen, egal, ob mit Geld, Eventformaten oder Menschpower. Wir freuen uns also, wenn ihr Teil unseres Kosmos werdet!

Keine Events mehr verpassen?
Immer auf dem Laufenden sein?
Hier geht es direkt ins blaue Herz: