Kill Strings »Introspection EP-Charity-Releasekonzert

Kill Strings »Introspection EP-Charity-Releasekonzert

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
22. März 2019 um 19:00 – 22:30
2019-03-22T19:00:00+00:00
2019-03-22T22:30:00+00:00
Wo:
Turmzimmer
Feldstraße 66
Hamburg 20359
Kill Strings »Introspection EP-Charity-Releasekonzert @ Turmzimmer | Hamburg | Germany

Kill Strings »Introspection«-EP-Charity-Releasekonzert

Lee, David, Dominik, Rock’n’Roll! Eure drei Lieblings-Kill-Strings haben in den letzten Wochen nicht nur durch (bald) drei Single-Auskopplungen von sich reden gemacht, sondern auch von unserem sozialen Engagement: Nicht umsonst zieren Autor Dominik Bloh und Jannes Vahl vom gemeinnützigen clubkinder e.V. unsere letzten Singles. Nach »Everything That Isn’t Me« und »Into the Unknown« kommt nun also endlich unsere fertige EP »Introspection« raus und wie es sich für die Kill Strings gehört, wird das Release ordentlich gefeiert. Am Freitag, den 22. März erobern wir das Turmzimmer im Uebel & Gefährlich.

Als wenn ein »Introspection«-EP-Releasekonzert nicht schon Grund genug zum Feiern wäre, veranstalten wir das Ganze auch noch für den guten Zweck. Gemeinsam mit unseren blauen Freunden vom clubkinder e.V. sammeln wir Spenden für Bedürftige – und zwar für Hamburgs Straßenkinder und andere Initiativen. basis & woge e.V., Hinz&Kunzt, alle sind eingeladen, wenn wir im Sommer ein kleines Open Air extra für sie auf die Beine stellen. Also, lasst Euch nicht lumpen und spendet! 3 Bands für den guten Zweck, unsere EPs für den guten Zweck, Tshirts für den guten Zweck, Fotos mit der Band für den guten Zweck, jede Menge Überraschungen… Wir feiern einfach die ganze Nacht. Für uns. Für Euch. Für alle!

Kill Strings »Introspection«, Ue&G Turmzimmer, Fr, 22.3., 19 Uhr Einlass, 19.30 Uhr Start, Eintritt ab 1 Euro Spende, www.killstrings.com (facebook & instagram: killstrings)

Spotify: https://spoti.fi/2DqiDIu YouTube: https://bit.ly/2R4QgDg Apple: https://apple.co/2RDGHQR

Kill Strings sind Julian Lee, David Schmidt und Dominik Gebcyzk. Sie sind vor allem aber auch ein Versprechen, die ihren Namen nicht ohne Grund gewählt haben: unverfälscht dreckiger Post-Grunge. 2016 gegründet, 2017 bereits von der Hamburger Morgenpost als eine der besten Nachwuchsbands der Stadt und als »Hamburger Foo Fighters« gekürt, im Sommer 2018 ging es dementsprechend direkt auf die Bühnen klangvoller Festivals – einfach mal so Dinger wie Open Flair, Hurricane, Oakfield und das Rockspektakel zerlegt! Neben ihrer Musik bestechen die Künstler um Lehrer Julian Bruce Jet Lee besonders durch ihre sozialen Aktivitäten.

No Comments

Post A Comment

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.

Akzeptieren